Schutz personenbezogener Daten

EUROBYTE SOFTWARE behandelt Ihre persönlichen Daten mit Würde, Respekt und Sorgfalt.

Kurz gesagt:

- Wir werden Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme der E-Mail-Adresse spätestens nach sechs Monaten löschen, auf Verlangen auch jederzeit früher
- Wir bewahren Ihre E-Mail-Adresse so lange auf, wie mindestens ein Dienst daran gebunden ist (z. B. ein Newsletter-Bezug, eine Lizenz oder ein Abonnement)
- Wir spammen nicht
- Wir verwenden auf unseren Webseiten normale Cookies und nicht personenbezogene Statistiken

In einigen Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, eine Ausnahme von diesen Regeln zu machen: Beispielsweise müssen wir Ihre Rechnungsdaten länger aufbewahren.

Ausführliche Prinzipienübersicht

Diese Prinzipien des Schutzes personenbezogener Daten sind für alle Webseiten der Gesellschaft EUROBYTE SOFTWARE s.r.o. gültig (im Folgenden nur 'Wir' oder 'Betreiber' genannt).

Ihre persönlichen Daten, die wir mittels der Registrierung oder auf eine andere Weise im Zusammenhang mit Ihrer Verwendung dieser Webseiten und Dienstleistungen erhalten haben, können übertragen werden, und zwar auch über internationale Grenzen zu den Stellen, wo sich die diese Webseiten zwecks Betrieb und Entwicklung dieser Webseiten und Dienstleistungen unterstützende Server befinden, und zwar einschließlich der Übertragungen zu den Zulieferanten oder zu dem Verwalter des Betreibers oder zwecks der Speicherung von Daten in relevanten Datenbanken.

Automatisch gesammelte nicht personenbezogene Daten

Wir können vertrauenswürdigen Dritten allgemeine Statistiken über unsere Kunden, Verkäufe, Verkehrsmuster und andere notwendige Informationen über die Webseiten zur Verfügung stellen, diese Statistiken enthalten jedoch keine personenbezogenen Identifikationsdaten.

Personenbezogene Daten

Wenn Sie uns zum Beispiel bei der Übermittlung einer Bestellung Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, werden wir diese in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht und dem Zweck, für den sie bereitgestellt wurden, verwenden. Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir nach den Prinzipien, die unten in dem Abschnitt 'Elektronische Post' angeführt sind. Sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, werden wir diese Informationen ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung oder zur Erfüllung Ihrer Anfrage erforderlich (z. B. Weiterleitung Ihrer Postanschrift und Ihres Namens an den Versandservice). Sie geben dem Betreiber auch das Recht, die von Ihnen gelieferten Informationen dem Rechtsnachfolger des Betreibers (im Falle einer Änderung der Rechtsform des Unternehmens des Betreibers) oder dem Erwerber dieser Webseiten zur Verfügung zu stellen.

Aufbewahrungsfrist für Daten

Wir löschen automatisch persönliche Daten, die während der Bestellung eingegeben wurden, spätestens sechs Monate nach dem Datum der Bestellung. Wir bewahren die E-Mail-Adresse für die Zeit auf, die erforderlich ist, um die von Ihnen bestellten Dienste wie das Abonnieren eines E-Mail-Newsletters, das Abonnieren oder die zeitlich begrenzte Lizenz für eine E-Mail-Adresse usw. auszuführen. In gesetzlich vorgeschriebenen Fällen müssen wir personenbezogene Daten wie Rechnungsdaten über den oben angegebenen Zeitraum hinaus aufbewahren. Zusammenfassende Statistiken und nicht personenbezogene Daten bewahren wir in einer anonymisierten Form auch über den oben angeführten Zeitraum auf.

Recht auf Berichtigung und Löschung von Daten

Auf Ihr Verlangen werden wir unvollständige, ungenaue oder veraltete personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Website gesammelt wurden, jederzeit ergänzen, korrigieren oder löschen.

Elektronische Post

Wir senden Ihnen keine unerwünschten Nachrichten, sog. Spam. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, werden wir Sie in folgenden Fällen per E-Mail kontaktieren:
1) In Angelegenheiten, die zur Bearbeitung Ihrer Bestellung oder Ihrer Anforderung an eine Dienstleistung erforderlich sind (einschließlich Bestellungsbestätigung, Zahlungsanforderung, Rechnung, Beantwortung Ihrer Frage usw.)
2) Beim Versenden eines E-Mail-Newsletters (nur für Abonnenten). Das Abonnieren eines E-Mail-Newsletters ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Wir versenden bis zu zweimal im Monat einen E-Mail-Newsletter.
3) In Ausnahmefällen, wenn wir Sie schnell auf wichtige Probleme hinweisen müssen, insbesondere auf die Notwendigkeit, Ihr Produkt aus Sicherheits- oder anderen Gründen zu aktualisieren, sowie auf eine grundlegende Änderung der Nutzungsbedingungen.

Cookies

In einigen Fällen können jedoch der Betreiber oder vom Betreiber beauftragte Dritte Informationen in Ihren Computer platzieren, die es dem Betreiber ermöglichen, bestimmte Daten zu sammeln. Diese Informationen werden im Allgemeinen als 'Cookies' bezeichnet und auf vielen Webseiten verwendet. Ihre Verwendung ist für diese Zwecke durchaus üblich. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Der Betreiber oder vom Betreiber beauftragte Dritte verwenden nur Informationen, die sie selbst in Cookies mittels dieser Webseiten oder mittels anderer Internetseiten des Betreibers platziert haben.

Durch die Verwendung von Cookies können Sie beispielsweise die Notwendigkeit vermeiden, Ihr Kennwort bei einem einzelnen Besuch erneut einzugeben, oder die Möglichkeit nutzen, Werbeangebote wie Rabatte oder Gutscheine zu nutzen. Die in Cookies gespeicherten Informationen identifizieren Ihren Computer, nicht Sie als Person. Die Speicherung von Cookies können Sie in der Einstellung Ihres Browsers ausschalten. Bitte beachten Sie jedoch, dass bestimmte Bereiche oder Funktionen der Webseiten möglicherweise nicht verfügbar sind, wenn Cookies deaktiviert sind.

Zu statistischen Zwecken sammeln wir weiter auf diesen Webseiten verschiedene technische nicht personenbezogene Informationen, z.B. Ihre IP-Adresse, die Art des Betriebssystems, die Art des Internetbrowsers, die Adressen anderer verknüpfter Webseiten usw.

Verwendung durch Minderjährige

Personen, die jünger sind, als die empfohlene oder gesetzliche Grenze in Ihrem Land ist, sind nicht berechtigt dem Betreiber Informationen zu senden. Wenn Sie jünger oder minderjährig sind, benötigen Sie die Zustimmung der Eltern oder Rechtsvertreter, um diese Webseiten und die damit verbundenen Dienstleistungen zu nutzen, insbesondere um Einkäufe zu tätigen oder sonstige rechtliche Schritte zu unternehmen. Dies gilt nicht, wenn diese Aktivitäten in Ihrem Land gesetzlich erlaubt sind.

Sonstiges

Der Betreiber kann selbstständige Bedingungen für andere bereitgestellte Dienste und Produkte haben, in denen er die spezifischen Bedingungen des Dienstes oder Produkts (einschließlich des Schutzes der Privatsphäre und persönlicher Informationen) im Voraus regeln kann.
Wir können diese Prinzipien des Schutzes personenbezogener Daten jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern.